Heimstatt Esslingen e.V.
         
  » Startseite
» Konzeption
» Soziale Arbeit
» Aktuelle Arbeit
   » Hartz-IV-Beratung
   » Beratung in Filderstadt
» Sozialpolitik
» Chronik
» Downloads
» Verein
» Fördermitgliedschaft
» Team
» Kontakt & Impressum
Hartz-IV-Beratung

„Vier Jahre Unabhängige Hartz-IV-Beratung“
 
Pressemitteilung vom 04. August 2017

Liga der freien Wohlfahrtspflege im Landkreis Esslingen wünscht sich mehr Gehör von Politik und Verwaltung

„Die Wirtschaft blüht und trotzdem steigt das Armutsrisiko. Soziale Gerechtigkeit wäre möglich, doch der politische Wille fehlt.“ Eberhard Haußmann, Vorsitzender der Liga der freien Wohlfahrtspflege im Landkreis Esslingen, zieht ein ernüchterndes Fazit. Ein Baustein, um hilfebedürftigen Menschen ein Stück Gerechtigkeit zukommen zu lassen, ist die unabhängige und kostenlose Hartz-IV-Beratung, die die Liga seit vier Jahren im Landkreis Esslingen anbietet.
Die Berater helfen, Hartz-IV-Bescheide zu verstehen oder auszufüllen, sie unterstützen Hartz-IV-Empfänger bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche und vermitteln zwischen Leistungsempfängern und dem Jobcenter. „Wir verstehen uns als Anwälte von Hartz-IV-Empfängern“, sagt Haußmann. Man wolle Augenhöhe zwischen den Hilfebedürftigen und dem Amt herstellen, ergänzt Brigitte Chyle, stellvertretende Vorsitzende der Liga.
Das wohnortnahe Angebot kommt an: Im vierten Jahr seines Bestehens ist die Zahl der Fälle, mit denen sich die 15 Beraterinnen und Berater beschäftigt haben, um 8,5 Prozent auf gut 970 gestiegen. Überdurchschnittlich viele Familien mit Kindern sind darunter. Das zeige den hohen sozialen Stellenwert der Beratung, sagt Frieder Claus, Armutsexperte und Koordinator der unabhängigen Hartz-IV-Beratung. Er weiß aber auch, „dass wir nur etwa fünf Prozent der Hartz-IV-Empfänger im Landkreis erreichen“. Doch die Kapazität des Beratungsangebotes, an dem sich elf Beratungsstellen beteiligen und das bewusst ohne öffentliche Zuschüsse finanziert wird, reiche nicht für mehr, sagt Haußmann. ...


Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung:
» Pressemitteilung 2017

 
  Hartz-IV-Beratung:
den flyer zur Beratung finden Sie hier: » flyer (PDF)

den Jahresbericht 2016 finden Sie hier: » Jahresbericht (PDF)

Presseberichte finden Sie hier:
»..EZ 05.08.2017
»..Pressebericht 2013 (PDF)

Anmeldung zur Beratung
unter Tel: 0711/342 157-0
in der Diakonischen Bezirksstelle Esslingen