Heimstatt Esslingen e.V.
         
  » Startseite
» Konzeption
   » Aufnahme
   » Wohnraum-Vermittlung
   » Dauerwohnraum
   » Stammhäuser
   » Begleitende Beratung
   » Politische Initiative
» Soziale Arbeit
» Aktuelle Arbeit
» Sozialpolitik
» Chronik
» Downloads
» Verein
» Fördermitgliedschaft
» Team
» Kontakt & Impressum
Konzeption

Aufnahme in vereinseigenen Wohnraum
 
Der Verein bietet in sog. "Stammhäusern" kleine, abgeschlossene Appartements (31 Wohnungen). Die Wohnungen erlauben vereinzelt auch das Wohnen von Paaren, so dass die Bildung von Partnerschaften gefördert wird. Zwangskollektive und Gemeinschaftsunterkünfte werden vermieden.
 
Mit Mietverträgen, die für die Dauer von vier Jahren abgeschlossen werden, sollen insbesondere Wohnungslose aus dem Landkreis Esslingen aufgenommen werden.
 
Die BewohnerInnen sollen sich dort wieder an den eigenverantwortlichen Umgang mit einer Wohnung gewöhnen und von dieser Ausgangsposition aus ein unbefristetes Mietverhältnis außerhalb erlangen. Dies kann entweder gelingen, indem die Bewohner selbst eine Wohnung finden oder vom Verein eine Wohnung vermittelt bekommen, die von diesem mit Belegrecht gesichert wurde.

Lesen Sie weiter:
» Vermittlung von Wohnraum des freien Wohnungsmarktes
» Übergang zu Dauerwohnraum
» Die Stammhäuser
» Begleitende Beratung
» Politische Initiative

« zurück

 
 
Grundriss eines Appartments in einem Stammhaus