Heimstatt Esslingen e.V.
         
  » Startseite
» Konzeption
» Soziale Arbeit
» Aktuelle Arbeit
» Sozialpolitik
» Chronik
» Downloads
» Verein
   » Benefizkonzert
   » neuer Vorstand
   » Preisverleihung
» Fördermitgliedschaft
» Team
» Kontakt & Impressum
Verein

Preisverleihung -
Heimstatt bekommt den SPD Preis für Verdienste um die soziale Demokratie

 
Seit 2012 verleiht die SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg den mit 2.500 Euro dotierten Preis für Verdienste um die soziale Demokratie. Mit diesem Preis soll jährlich das Engagement von Einzelpersonen, Gruppen, Institutionen oder Verbänden gewürdigt werden, die sich in vorbildlicher Weise für ein soziales Miteinander einsetzen.
Aus einer Reihe von vielen interessanten Projekten aus dem ganzen Land hat die Jury in diesem Jahr auf Vorschlag von Oberbürgermeister
Dr. Jürgen Zieger den Verein Heimstatt e.V. aus Esslingen ausgewählt, der seit über 25 Jahren Wohnraum für wohnungslose Menschen schafft. Vor allem alleinstehenden Wohnungslosen bietet Heimstatt darüber hinaus Unterstützung in vielen Lebensbereichen.
Am 20. Juli 2014 wurde der Preis für Verdienste um die soziale Demokratie in Anwesenheit der Sozialministerin Katrin Altpeter MdL an Heimstatt e.V. verliehen.

 
 
Peter Maile entgegnet auf die Laudatio