Heimstatt Esslingen e.V.
         
  » Startseite
» Konzeption
» Soziale Arbeit
   » Zusammenspiel
   » Beratungs-Setting
   » Problematik
   » Existenzgrundlage
   » Arbeitssuche
   » Rehabilitation
   » Soziale Kontakte
   » Weitere Angebote
   » Arbeitserschwernisse
» Aktuelle Arbeit
» Sozialpolitik
» Chronik
» Downloads
» Verein
» Fördermitgliedschaft
» Team
» Kontakt & Impressum
Soziale Arbeit

Skizzierung der Problematik
 
Das Leben von Menschen ohne Wohnung ist insbesondere durch Schutzlosigkeit, durch massive Armut, Beschäftigungslosigkeit (häufig mit Defizit an Bildung und beruflicher Qualifikation), sowie Mangel an tragfähigen unterstützenden sozialen Kontakten und Möglichkeiten der Teilnahme am Leben der Gemeinschaft geprägt.
Aus dieser vielschichtigen Armut ergeben sich besondere Lebensverhältnisse, die mit besonderen sozialen Schwierigkeiten verbunden sind.
Das Ausgeliefertsein in dieser Situation bleibt meist nicht ohne körperliche und seelische Auswirkungen. Seelische Kränkung und Hoffnungslosigkeit blockieren häufig die Selbsthilfekräfte. Die begleitende Beratung orientiert sich am Bedürfnis jedes Einzelnen, wobei die jeweilige Problemlage unterschiedliche Schwerpunkte erfordert.

Lesen Sie weiter:
» Sicherung der Existenzgrundlage
» Unterstützung bei der Suche nach Arbeit
» Gesundheitliche Rehabilitation
» Soziale Kontakte
» Weitere Angebote
» Probleme welche die Arbeit erschweren

« zurück