Heimstatt Esslingen e.V.
         
  » Startseite
» Konzeption
» Soziale Arbeit
   » Zusammenspiel
   » Beratungs-Setting
   » Problematik
   » Existenzgrundlage
   » Arbeitssuche
   » Rehabilitation
   » Soziale Kontakte
   » Weitere Angebote
   » Arbeitserschwernisse
» Aktuelle Arbeit
» Sozialpolitik
» Chronik
» Downloads
» Verein
» Fördermitgliedschaft
» Team
» Kontakt & Impressum
Soziale Arbeit

Beratungs-Setting
 
Aufgrund der unterschiedlichen Problemlagen der einzelnen Bewohner sowie der Anhäufung und Verschärfung der Probleme ist es 1999 gelungen, eine Differenzierung der Schlüssel mit dem Kostenträger zu vereinbaren.

Drei unterschiedliche Beratungsschlüssel eröffnen mittlerweile die Chance, je nach Problemlage der Bewohner, eine unterschiedlich intensive Hilfe anzubieten:
Der Schlüssel 1:20 ist der am meisten verwendete (ca. 35 Plätze) und reicht aus bei Menschen, deren Beratungsbedarf bei ca. 50 Minuten pro Woche liegt.
Der Schlüssel von 1:10 ist für Menschen, die eine besonders intensive Unterstützung benötigen. Für solche Fälle besteht somit doppelt soviel Zeit zur Zusammenarbeit (ca. 100 Minuten pro Bewohner und Woche). Hier ist die Platzzahl auf 5 begrenzt.
Der Schlüssel von 1:14 liegt im mittleren Bereich und bietet ca. 70 Minuten Zeit pro Bewohner und Woche für persönliche Hilfe. Hier haben wir 10 Plätze.

Der Sozialdienst umfasst sieben KollegInnen auf 4,6 Planstellen.

Lesen Sie weiter:
» Skizzierung der Problematik
» Sicherung der Existenzgrundlage
» Unterstützung bei der Suche nach Arbeit
» Gesundheitliche Rehabilitation
» Soziale Kontakte
» Weitere Angebote
» Probleme welche die Arbeit erschweren

« zurück